Aktuelles

Die HOY-REHA GmbH in Hoyerswerda feiert ihren 25. Geburtstag mit einem Jubiläumsjahr. Anlässlich dessen sind 2021 zahlreiche Veranstaltungen geplant. So sollte bereits im Januar eine neue Ausstellung mit Impressionen der vergangenen 25 Jahre eröffnen. Dies wird nun voraussichtlich im März stattfinden.

HOY-REHA-Geschäftsführer Christian Kühne: „Seit einem Vierteljahrhundert geht es uns darum Menschen zu stärken, denn bei uns steht die ganzheitliche Gesundheit und die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter und Patienten an erster Stelle. Eine Verschiebung des Auftakts ist in Anbetracht der aktuellen Situation nur konsequent.“

Die für den 4. Juni 2021 geplante Lange Nacht des Sportes soll an diesem Tag durchgeführt werden. Gleiches gilt für die Gesundheitsveranstaltung „HOY-REHA gibt Rat“. Sie widmet sich am 24. November dem Thema „Spiraldynamik®: Die Kunst, sich richtig zu bewegen“. Die Teilnahme an den Jubiläumsveranstaltungen ist kostenfrei.

Alle Präventionskurse, wie Aqua-Gymnastik, Rückenschule oder Yoga, finden ebenfalls unter dem Motto „25 Jahre HOY-REHA“ statt. Der Anmeldestart für die Frühjahrsangebote steht jedoch noch nicht fest. Aufgrund der aktuellen Situation werden in der Reha-Tagesklinik derzeit nur medizinisch notwendige Leistungen erbracht.

Seit dem 8. August 1996 ist das Team der HOY-REHA GmbH erster Ansprechpartner für orthopädische Rehabilitation im Lausitzer Seenland. Bis zu 400 Patienten täglich nutzen die Behandlungs- und Präventionsangebote. Rund 100 Mitarbeiter zählt das Unternehmen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Osteopathen, Masseure, Ärzte, Krankenschwestern, Ernährungsberater, Sozialarbeiter und Psychologen arbeiten dabei fachübergreifend zusammen – zum Wohle der Patienten.