Aktuelles

Seit 18. Mai können Mitglieder des Therapeutischen Fitnesstrainings wieder in der HOY-REHA trainieren. Dem ging die Erweiterung des strengen Hygiene-Konzeptes der Hoyerswerdaer Tagesklinik für Rehabilitation & Prävention voraus. So gibt es ein spezielles Einbahn- und Abstandssystem und Trainingszeiten mit limitierter Teilnehmerzahl. Zudem wurde der Betreuungsschlüssel durch Fachpersonal angepasst.

THERAFIT-Mitglieder beachten daher bitte folgende Regelungen zur Wahrung der Hygiene und des Abstandes:

  • Das Training ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung unter 03571 – 605560 möglich. Ab Juni gelten folgende Zeitfenster, in denen trainiert werden kann: Mo – Do: 7.00 – 9.00 Uhr / 11.00 – 13.00 Uhr / 18.00 – 20.00 Uhr. Am Freitag ist das letzte Training immer von 17.00 – 19.00 Uhr möglich.
  • Für den Juni können zudem Samstags-Termine vereinbart werden. Hier stehen folgende Zeitfenster zum Training zur Verfügung: 9.00 – 10.30 Uhr, 10.30 – 12.00 Uhr und 12.00 – 13.30 Uhr. Am Pfingstsonnabend findet kein Training statt!
  • Das Umziehen und Duschen in der HOY-REHA ist nicht gestattet. Die Sportler betreten das Haus bitte in passender Kleidung. Einige Geräte befinden sich im Außenbereich. Auch dies gilt es bei der Wahl der Sportsachen zu berücksichtigen.
  • Für Mitglieder ist ein eigenes Einbahn- und Abstandssystem im Haus sowie der medizinischen Trainingstherapie eingerichtet. Dieses muss strikt beachtet werden.
  • Das Mitbringen eines großen Handtuches zur Abdeckung von Kontaktflächen auf den Geräten ist nötig.

Allgemeine Informationen zum therapeutischen Fitnesstraining der HOY-REHA GmbH stehen hier zur Ansicht bereit.