Aktuelles

Hoyerswerda, 09. Januar 2019 Die HOY-REHA GmbH hat das Kursprogramm für die Monate April bis Juni 2019 veröffentlicht. Es steht ab sofort hier zur Ansicht bereit. Buchungsstart ist der 15. Januar. Ab 8.00 Uhr können sich Interessierte in der Tagesklinik für Rehabilitation & Prävention für ihren Wunschkurs anmelden.

„Besonders oft werden unsere Wasserangebote nachgefragt “, sagt HOY-REHA-Geschäftsführer Christian Kühne. „Daher stehen nun 15 Aqua-Kurse zur Auswahl bereit – fünf mehr als im ersten Quartal dieses Jahres.“

„Aquagymnastik“ ist eine gelenkschonende Methode zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kondition. Durch den Auftrieb im warmen Wasser ist ein nahezu schwereloses Training möglich. Gleiches gilt für das HOY-REHA-Angebot „Aquafitness – Aquapower“, allerdings stärkt dieses Ganzkörpertraining speziell die Muskelkraft.

Für Fuß, Rücken oder den ganzen Körper – Trockenkurse der HOY-REHA GmbH

Das gezielte Ansteuern der Muskulatur sowie die Umsetzung des Erlernten im Alltag stehen im Mittelpunkt der HOY-REHA-Trockenkurse. Das Angebot reicht von Beckenbodengymnastik über die Fuß- bis hin zur Rückenschule. Im Rahmen der Progressiven Muskelrelaxation (PMR) lernen Interessierte, zu entspannen und damit Stress zu reduzieren.

Da es sich bei den Kursen um gesundheitsfördernde Maßnahmen handelt, lohnt vor der Anmeldung ein Besuch der Krankenkasse. Oft werden die Kosten in Höhe von 70 bis 100 Prozent übernommen.