Aktuelles

Rund 40 Gäste haben am Nachmittag an „HOY-REHA gibt Rat“ teilgenommen. Die Veranstaltungsreihe findet einmal pro Jahr in der HOY-REHA Tagesklinik für Rehabilitation & Prävention statt und widmet sich aktuellen Gesundheitsthemen. Das heutige Motto lautete „Gegen den Winterblues: Tipps für mehr Vitalität in der dunklen Jahreszeit.“

Die Besucher lernten einfache Bewegungen zur Aktivierung des Kreislaufs. Sie erfuhren mehr über gesunde Nahrungsmittel, die leistungssteigernd und stimmungshebend wirken. Zudem nahmen sie an einer Entspannungseinheit teil. Diese kann bei regelmäßiger Durchführung Stress abbauen und damit negative Gefühle reduzieren.

„Unser Motto scheint den Nerv der Zeit getroffen zu haben“, sagt Physiotherapeutin Susanne Gröllich, verantwortliche Organisatorin von „HOY-REHA gibt Rat“. „Bereits Wochen vorher war das Teilnehmerlimit erreicht, so dass wir zusätzliche Kapazitäten geschaffen haben. Das war es wert und wir freuen uns schon auf die Folgeveranstaltung im kommenden Jahr.“

Der nächste „HOY-REHA gibt Rat“ findet am 25. November 2020 statt. Er wird unter dem Motto „Die Kunst, sich richtig zu bewegen.“ stehen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.