Aktuelles

Am Anfang war es nur eine Idee: Die HOY-REHA braucht einen Garten. Obstbäume, Kräuter, später auch Erdbeeren, Möhren und vieles mehr – gepflegt von Mitarbeitern und Patienten – ganz ohne Chemie! Ein Insektenhotel soll es geben ebenso wie ein paar Bänke für Natur-Liebhaber, die ihre Pausen gern im Freien verbringen.

Seit dem 15. April nimmt die Idee Gestalt an: Die ersten Bäume wurden auf dem Gelände der HOY-REHA gepflanzt. In den nächsten Monaten sollen unter anderem ein Hochbeet entstehen und der Barfußpfad erneuert werden. Jetzt heißt es Daumen drücken, dass die Bäume schnell Wurzeln schlagen!